Schulterblatt Schmerzen, Kiefergelenksymptome, „Frozen Shoulder“, Schmerzen der Rotatorenmanschette, Schulter Bursitis, Karpaltunnelsyndrom, Verletzung des Plexus brachialis, myofasziales Schmerzsyndrom, Rollkragen-Syndrom

Zu den Beschwerden im Bereich Nacken und Schulter zählen:

Schulterblatt Schmerzen, Kiefergelenksymptome, „Frozen Shoulder“, Schmerzen der Rotatorenmanschette, Schleimbeutelentzündung der Schulter, Karpaltunnelsyndrom, Verletzung des Nervengeflechtes für Arm, Schulter und Brust, lokale Überempfindlichkeit des Muskelgewebes, Halswirbelsäulensyndrom oder Schleudertrauma.Auch das sogenannte VDT-Syndrom (Video-Display-Terminal-Syndrom) ist häufig bei Patienten anzutreffen, deren Tätigkeit das Tragen von engen Hemdkragen erfordert und die eine überwiegende sitzende Tätigkeit vor dem Bildschirm am Schreitisch ausüben. Die meist einseitige Haltung des Kopfes nach unten mit Blick auf den Monitor des Bildschirmes, Tablets oder Mobiltelefons belastet die Halswirbelsäule, vor allem die Regionen der unteren Halswirbelsäule enorm.

Aus Sicht der Chinesischen Medizin:

Hierbei stehen oftmals die Anspannung der Meridiane Gallenblase und Dickdarm im Vordergrund. Diese gilt es zu entlasten.

Lösung und Therapie:

Das in Mitleidenschaft gezogene komplexe Zusammenspiel aus Muskeln, Faszien und Sehnen kann mittels Akupunktur oft in wenigen Sitzungen merklich entlastet werden. Unterstützend wirksam sind dabei das Schröpfen, Wärmeanwendungen wie die Moxibustion oder auch physikalische Therapien.

Mehr dazu erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch. Ein kurzer Anruf oder eine E-Mail genügt, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Tel. +49 (211) 7495 1790